japanische keramik manekineko glückskatze, KIMONO, blau

  • Hergestellt in Japan

7358

Neues Produkt

Versand innerhalb von 1 bis 2 Werktagen

Japanische Manekineko Keramik Glückskatze, KIMONO OJIGI, hergestellt in Japan

21,67 €

Technische Daten

Höhe7 cm
Zusammensetzungkeramisch
AnlageIn einem Karton verpackt
Herkunft des ProduktesHergestellt in Japan

Mehr Infos

Japanische Manekineko Keramik Glückskatze, KIMONO OJIGI, hergestellt in Japan

Der Manekineko

"Maneki neko" (招 き 猫) bedeutet wörtlich "die Katze, die einlädt". Es besteht aus dem Verb "maneku" (招 く: einladen, provozieren im Sinne des Einbringens) und dem Wort "neko" (猫: die Katze). Es wird manchmal auch "die glückliche Katze" genannt, weil es für seinen Besitzer eine Rolle spielen soll. Traditionelle Statue, die eine sitzende Katze darstellt und die rechte oder linke Pfote (oder beides) zu den Ohren hebt. Als glückliche Katze betrachtet, ist sie seit der Edo-Ära in Japan sehr präsent. Wir feiern sie am 29. September.

Bei japanischen Gesten lädt die Position des erhobenen Arms mit der gesenkten Hand den Anrufer ein, zu kommen. Je höher das Bein gehalten wird, desto stärker wären die Effekte.
• Die erhobene rechte Pfote erleichtert Geld und Glück
• Die linke Pfote begünstigt die Begrüßung und die Kunden-Shop-Beziehung
• Die beiden Beine zusammen schützen das Haus oder die Einrichtung

Die verschiedenen Farben:

• Trikolore: Die Katze ist weiß mit schwarzen und roten Flecken. Diese Farbe gilt als starker Glücksbringer, sie ist die beliebteste Farbe für Maneki-Neko. Dies kann von der Seltenheit dieser Farbe bei japanischen Bobtails herrühren, der Katzenrasse, die als Vorbild für Maneki-Neko dient. In Japan wird diese Mid-Ke-Farbe "Triple Fur" genannt.

• Weiß: Weiß ist ein Symbol für Reinheit, es ist die zweitbeliebteste Farbe.

• Schwarz: Es wird angenommen, dass schwarze Maneki-Neko Gesundheit bringen und böse Geister abwehren. Sie sind besonders bei Frauen beliebt, weil sie Missbraucher abwehren sollen. Wie Rot kann Schwarz mit Gesundheit in Verbindung gebracht werden, ist aber selten.

• Rot: Rot ist eine Schutzfarbe, von der angenommen wird, dass sie böse Geister und Krankheiten abwehrt.

• Gold: Gold ist mit Wohlstand verbunden.

• Pink: Es ist keine traditionelle Farbe, aber heutzutage ist es beliebt und mit Liebe verbunden.

• Grün oder Blau: Es ist mit dem akademischen und universitären Erfolg verbunden.

Top